Aktuelles
 

15.09.2019
Brennholzverkauf
Brennholz aus dem Gemeindewald kann über das Kreisforstamt Biberach bzw. das Forstrevier Laupheim in langer Form an der Waldstraße oder in Flächenlosen erworben werden. Bestellungen können nur noch über ein Bestellformular (s.u.) entgegengenommen werden. Die Formulare sind auch im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung erhältlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren zuständigen Revierförster Norbert Schick Tel. 07351/52-7010 oder 0172/7621938.
 
Bestellformular Brennholz lang.pdf

Bestellformular Flächenlos.pdf

Gemeindeverwaltung


09.09.2019
Sitzung des Gemeinderates Achstetten und des Ortschaftsrates Stetten am 16.09.2019
Am Montag, 16.09.2019 um 19:30 Uhr findet in der Mehrzweckhalle Stetten eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates und des Ortschaftsrates Stetten statt.

Tagesordnung

TOP1   Bürgerfragen
TOP2   Baugesuche
TOP3   Anregungen/Anfragen/Sonstiges
TOP4   Erweiterung der Gundschule in Achstetten
             - Vergabe der Trockenbauarbeiten - Decken
               Anlage.pdf
TOP5   Bebauungsplanverfahren "Uneres Feld I" in Stetten
             - Beratung und Zustimmung zum städtebaulichen Entwurf
               Anlage 1.pdf
               Anlage 2.pdf
TOP6   Kindergartenbedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2019/2020
               Anlage.pdf



Achstetten, 06.09.2019
  
Kai Feneberg
Bürgermeister



12.11.2018
Notfallbogen – Information von Menschen mit Demenz, Behinderung, psychischer Belastung
Notfallbogen – Information von Menschen mit Demenz, Behinderung, psychischer Belastung
Der Notfallbogen des Netzwerks Demenz des Landkreises Biberach dient vielen Rettungs- und Einsatzkräften als Hilfsmittel zur Informationsweitergabe, um betroffenen Personen u.a. im Ernstfall schnell die richtige Hilfe zukommen zu lassen. Der Bogen kann im Vorfeld ausgefüllt werden, damit schnell reagiert werden kann.

Den Notfallbogen finden Sie anbei zum Download. Der Notfallbogen steht ebenfalls unter www.netzwerk-demenz-bc.de bereit und kann dort am Computer ausgefüllt werden. Rückfragen dürfen gerne an 07351/527613, 07371/184276 oder an pflegestuetzpunkt@biberach.de gerichtet werden.

Notfallbogen.pdf


15.08.2018
Flyer "Schutz vor Rückstau"


10.08.2018
Hinweise Hundehalterpflichten


01.01.1899